Die UFO-Drohne PDF ePub eBook

Books Info:

Die UFO-Drohne free pdf Eines der geheimnisvollsten Flugobjekte des vergangenen Jahrzehnts ist die so genannte UFO-Drohne. Ihre Herkunft wurde nie eindeutig geklart, ihre Zeugen blieben im Dunkeln. Sie tauchte meistens in den Waldern Kaliforniens auf und verschwand, ohne Spuren zu hinterlassen. Sie wies Merkmale auf, die auf kein noch so futuristisches irdisches Flugobjekt gepasst hatten. Es gab Indizien, die auf eine ausserirdische Herkunft hindeuteten. Danach sind sie wieder von der Bildflache verschwunden, allerdings gab es einen Kronzeugen, der via Internet behauptete, dass er an der Erforschung derartiger Objekte durch das amerikanische Militar beteiligt war. Er veroffentlichte Dokumente mit Hinweisen auf die Funktionsweise, die den ausserirdischen Ursprung bestatigten. So beschrieb er, dass die UFO-Drohnen mit Hilfe von Antigravitation flogen und durch ein an Magie grenzendes Verfahren gesteuert wurden, das nicht einmal aus der Science Fiction bekannt war. Was er schrieb, war so spannend, dass wir uns entschlossen, die Erkenntnisse zusammenzutragen und mit diesem Buch zu veroffentliche

About Peter Hattwig

Dr.-Ing. Peter Hattwig wurde 1941 in Schlesien geboren und verbrachte nach der Vertreibung seine Kindheit in Nordhessen. Er studierte Maschinenbau an der Technischen Universitat Braunschweig und promovierte spater in einem Thema der Automobiltechnik. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Die meiste Zeit seines Berufslebens war er als Diplomingenieur in der Forschung und Entwicklung des Volkswagenwerkes beschaftigt. Jetzt lebt er in Bremen und hat die Zeit, sich seinen Steckenpferden, den Grenzwissenschaften zu widmen. Schwerpunkte seiner Arbeiten waren neben der UFO-Forschung die physikalische Erforschung von Orbs, die Praastronautik und Anomalien in Kornkreisen. Er ist Autor des Buches Orbs-Analyse eines Ratsels." Peter Hattwig ist Mitglied der Deutschsprachigen Gesellschaft fur UFO-Forschung e. V. (DEGUFO), der Gesellschaft zur Untersuchung von anomalen atmospharischen und Radar-Phanomenen e.V. (MUFON-CES) sowie dem Forum fur Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK)."

Details Book

Author : Peter Hattwig
Publisher : Books on Demand
Data Published : 30 December 2014
ISBN : 3734740916
EAN : 9783734740916
Format Book : PDF, Epub, DOCx, TXT
Number of Pages : 114 pages
Age + : 15 years
Language : English
Rating :

Reviews Die UFO-Drohne



17 Comments Add a comment




Related eBooks Download


  • Lenormand- Matrix [GER] free pdfLenormand- Matrix [GER]

    Ging es dir auch schon einmal so. dass du versucht hast. mit Hilfe der Lenormandkarten die Antwort auf eine wichtige Frage zu finden. wie zum Beispiel auf: Wird ER oder SIE sich noch einmal bei mir melden..


  • Blutsilber [GER] free pdfBlutsilber [GER]

    Seit wieder zarte blaue Flammen uber ihre Haut tanzen. ist Jella klar. dass sie ihrer jahrelang ignorierten Natur nicht entkommen kann. Nach einer fatalen Nacht wird binnen weniger Stunden eine gnadenlose Jagd auf die junge Frau eroffnet..


  • Burnout Im Focus [GER] free pdfBurnout Im Focus [GER]

    Dass Burnout eine eigenstandige Krankheit und nicht nur eine Modeerscheinung ist. erfahrt der Leser aus erster Hand von kompetenten Therapeuten. Ebenso findet er in diesem Buch Belege dafur..


  • Ich Bin Wieder Hier free pdfIch Bin Wieder Hier

    Durch den Job in den Burnout getrieben. schildert Claus Gabriel. wie es Ihm gelang. ohne arztliche Unterstutzung dem Burnout zu entkommen. Durch eine mentale Neuausrichtung schaffte er es sein Lebensgluck wieder zu erlangen..


  • Yin Und Yang Richtig Verstehen [GER] free pdfYin Und Yang Richtig Verstehen [GER]

    Obwohl sicher die Begriffe Yin und Yang allgemein bekannt sein durften. sind die meisten Menschen noch weit davon entfernt. ihre wirkliche Bedeutung zu kennen. Eine Gesellschaft. die sich auf die Prinzipien von Yin und Yang aufbauen wurde..


  • Die UFO-Drohne free pdfDie UFO-Drohne

    . Eines der geheimnisvollsten Flugobjekte des vergangenen Jahrzehnts ist die so genannte UFO-Drohne. Ihre Herkunft wurde nie eindeutig geklart, ihre Zeugen blieben im Dunkeln. Sie tauchte meistens in