Ich Traf Gott Auf Dem Jakobsweg PDF ePub eBook

Books Info:

Ich Traf Gott Auf Dem Jakobsweg free pdf Sechs Wochen und insgesamt rund 900 Kilometer unterwegs auf dem Jakobsweg - von St. Jean Pied de Port bis Santiago de Compostela und Finisterre. Schon bald wurde mir klar, hier erlebe ich in wenigen Tagen mehr als zu Hause das ganze Jahr! Das erste Erlebnis, das mich zum Staunen brachte, sogar schon drei Stunden nach der Ankunft in Pamplona. Dieser Weg hat einfach etwas Magisches. Nachdem sich mein Korper auf das Gehen eingestellt hatte, konnte ich mich immer mehr auf das konzentrieren, was der Jakobsweg fur mich bereithielt: eine wunderschone, meist sehr abwechslungsreiche Landschaft, Begegnungen mit Menschen aller Nationen, ausserordentlich schone Momente des Glucks, die langsam ansteigende Offnung meines Geistes, das Erwachen fur Einzelheiten, fur das Schone der Natur, das Geniessen des Augenblicks, viele wichtige Erkenntnisse, Beruhrungen mit der Seele. Der Jakobsweg hat mich wirklich unendlich bereichert und liess mich Gott wieder naher kommen. Er liess mich Ihn immer deutlicher spuren, in jedem Stein unter meinen Fussen, in den Pflanzen am Wegesrand, in den Feldern, in den vielen Kriech- und Krabbeltieren, in den Wolken und dem machtigen Himmel am Horizont, bis hin zu jenem Tag, an dem ich ein eindeutiges Erlebnis mit Gott hatte... Spannendes sowie tiefsinniges Reiseabenteuer gepaart mit einem Reisebericht mit vielen Einzelheiten und interessanten Begebenheiten uber das Pilgerleben im 17. Jahrhun

About Wolfgang Hatzis

Wolfgang Hatzis, geboren 1967, veroffentlicht mit diesem Buch sein Erstlingswerk. Nach vielen Jahren der Suche nach der wahren Berufung erwachte in ihm durch die Begehung des Jakobsweges im Jahr 2014 erneut seine kreative Seite, welche er in Form dieses Werkes darlegte. Der Autor lebt in Meran (Sudtirol, Italien)."

Details Book

Author : Wolfgang Hatzis
Publisher : Books on Demand
Data Published : 02 February 2015
ISBN : 3734754461
EAN : 9783734754463
Format Book : PDF, Epub, DOCx, TXT
Number of Pages : 154 pages
Age + : 15 years
Language : English
Rating :

Reviews Ich Traf Gott Auf Dem Jakobsweg



17 Comments Add a comment




Related eBooks Download


  • Handbuch Der Speciellen Therapie Fur Aerzte Am Geburtsbette  [GER] free pdfHandbuch Der Speciellen Therapie Fur Aerzte Am Geburtsbette [GER]

    Excerpt from Handbuch der Speciellen Therapie fur Aerzte am Geburtsbette Der Vorsatz. mich dieser Arbeit zu unterziehen. verwandelte sich fur mich zur Verbindlichkeit. nachdem die dritte Auflage meines Handbuchs der Geburtshulfe im Sommer 1833 erschienen war und ich in dieser die kurze und unvollstandige Anweisung zur speciellen Behandlung der im pathologischen Theile aufgezahlten Regelwidrigkeiten..


  • Der Retinale Blutdruck Im Gesunden Und Kranken Organismus free pdfDer Retinale Blutdruck Im Gesunden Und Kranken Organismus

    Die seit uber 10 Jahren an meiner Klinik durchgefuhrte systematische Untersuchung des Netzhautgefassdruckes mit dem Bailliartschen Ophthalmodynamometer hat mich immer mehr zur Uberzeugung ge bracht..


  • Mich Turner's Cake Masterclass free pdfMich Turner's Cake Masterclass

    In Cake Masterclass. award-winning cake designer and presenter of Britain's Best Bakery. Mich Turner. teaches you how to bake impressive cakes for every occasion - from a classic sponge..


  • Jakobsweg free pdfJakobsweg

    Mark macht sich auf die abenteuerlichste Reise seines Lebens - den Jakobsweg. Er ahnt nicht. dass ihn dieser Weg zu existenziellen Fragen tragen wird. Wie aus dem Nichts taucht der Zen-Meister El Loco auf..


  • Semper Attentus free pdfSemper Attentus

    In Japan wurde es seit dem 8. Jahrhundert als Ehrung fur bedeutende Manner angesehen. sich zu ihrem 65. Geburtstag zu versammeln und den Jubilar zu feiern. Ich freue mich. diese Tradition in der einem Verleger gemassen schriftlichen Form fortsetzen zu durfen..


  • Ich Traf Gott Auf Dem Jakobsweg free pdfIch Traf Gott Auf Dem Jakobsweg

    . Sechs Wochen und insgesamt rund 900 Kilometer unterwegs auf dem Jakobsweg - von St. Jean Pied de Port bis Santiago de Compostela und Finisterre. Schon bald wurde mir klar, hier erlebe ich in wenigen