Zwischen Algarve Und Oman [GER] PDF ePub eBook

Books Info:

Zwischen Algarve Und Oman [GER] free pdf Wolfgang Hachtel studierte Naturwissenschaften, wurde 1971 promoviert, habilitierte 1982 und ist seit 1989 Professor fur Botanik an der Universitat Bonn. Er schrieb Erzahlungen (Der Fremde- Grenzen, uberall), einen Roman (Die Sohne der Indios) und Reiseberichte (Als Wessi in der DDR- Sommer in Hellas- Oman). Er ist 1. Preistrager des Bad Godesberger Literaturwettbewerbs 2012. Der Autor schreibt uber das Reisen und die Menschen, uber Kultur, Geschichte, Landschaft und Natur in der Algarve (2014), auf Menorca (2013), in Suditalien (2009), im Norden Tunesiens (2006), an der turkischen Sudkuste (2007), der agyptische Rotmeerkuste (2013) und im Sultanat Oman (2015). Das Buch will kein Reisefuhrer sein. Es geht dem Autor auch nicht darum, die sudlichen Lander und Kulturen zu bewerten, mit der Distanziertheit eines viktorianischen Schmetterlingssammlers, der seine Opfer leidenschaftslos in seinem Kasten aufspiesst. Das Buch ist eine Sammlung personlicher Berichte. Der Autor mochte mit dem Leser teilen, was er Interessantes gesehen und Schones erlebt hat. Mit anderen Worten: er mochte ihm Freude machen."

About Wolfgang Hachtel

Wolfgang Hachtel studierte Naturwissenschaften, wurde 1971 promoviert, habilitierte 1982 und ist seit 1989 Professor fur Botanik an der Universitat Bonn. Er schrieb Erzahlungen (Der Fremde- Grenzen, uberall), einen Roman (Die Sohne der Indios) und Reiseberichte (Als Wessi in der DDR- Sommer in Hellas- Oman). Er ist Erster Preistrager des Bad Godesberger Literaturwettbewerbs 2012."

Details Book

Author : Wolfgang Hachtel
Publisher : Books on Demand
Data Published : 17 June 2015
ISBN : 3734779855
EAN : 9783734779855
Format Book : PDF, Epub, DOCx, TXT
Number of Pages : 210 pages
Age + : 15 years
Language : English
Rating :

Reviews Zwischen Algarve Und Oman [GER]



17 Comments Add a comment




Related eBooks Download


  • Ohne Die Anderen [GER] free pdfOhne Die Anderen [GER]

    Oliver traumt schon seit Jahren davon. mit dem Hausboot durch Irland zu fahren. Ein grosser Traum. dem ihm einst sein Chef unwiderruflich ins Gehirn gepflanzt hat. Eigentlich mochte er dieses Abenteuer mit seinem Schwager oder zumindest mit seinem Bruder bestreiten - aber der eine kann nicht und der andere bekommt es einfach nicht auf die Reihe..


  • Organisation Und Individuum free pdfOrganisation Und Individuum

    Mit dem vorliegenden Band wollen wir ein bereits klassisch gewordenes Werk dem deutschen Sprachgebiet zuganglich machen. Das Buch bietet eine Zusammenfassung der bedeutendsten Literatur uber Organisationen und versucht einen Uberblick uber die verschiedenen Organisationstheorien zu geben..


  • Oman free pdfOman

    The current political shape of Oman must accordingly be understood as the inheritor of a tradition harking back to the imama - a consultative. elective political system more than 1.200 years old. Hussein Ghubash's well-researched book delves into the forces that have shaped Oman's formation from an ancient tribal settlement to a modern polity..


  • Planet Berlin free pdfPlanet Berlin

    "planet berlin" ist Roman und Reisefuhrer gleichermassen. Mit Spannung. Witz. und sprachlichem Geschick fuhrt der Autor durch die Hauptstadt und ladt sein Publikum auf einen literarischen Raumflug durch die Atmosphare Berlins ein..


  • Die Mannschaft Aus Dem Wildparkstadion - Karlsruher SC [GER] free pdfDie Mannschaft Aus Dem Wildparkstadion - Karlsruher SC [GER]

    Die Mannschaft aus dem Wildparkstadion - Karlsruher SC . Der Traditionsverein und seine Geschichten Von Gunther Metz. Emanuel Gunther und Rudolf Wimmer - Eine Geschichte uber die Elf aus Karlsruhe Begleiten Sie uns in diesem Buch auf der Reise durch gut 100 Jahre Geschichte der Mannschaft vom Wildpark..


  • Zwischen Algarve Und Oman [GER] free pdfZwischen Algarve Und Oman [GER]

    . Wolfgang Hachtel studierte Naturwissenschaften, wurde 1971 promoviert, habilitierte 1982 und ist seit 1989 Professor fur Botanik an der Universitat Bonn. Er schrieb Erzahlungen (Der Fremde- Grenzen,